LANGER ADVENTSSAMSTAG

Am 06.12.2014 findet wieder unser LANGER ADVENTSSAMSTAG von 10 Uhr bis 16 Uhr in unseren Ladenräumen Oderberger Str.2 in 16278 Angermünde statt und Ihr seid alle eingeladen . Wie auch im letzten Jahr gibt es wieder Kaffee, Tee, hausgebackene Plätzchen von unserem Lieblingsbäcker und selbstgemachten Glühwein - wir freuen uns auf Euch!!!!

Dienstag, 30. Juli 2013

Hortensienzeit und eine weitere Häkeldecke..........

So langsam beginnt hier bei uns nun die Zeit, wo wieder ein paar Hortensien ins Haus wandern können..........

....ich hatte in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass es wenig bringt, die Hortensien zu früh zu schneiden / wenn sie gerade "erblüht" sind, da sie dann nie lange in der Vase gehalten hatten......

.......seit ein paar Tagen nun, verlieren die ersten Blütendolden ihre frische starke rosa Farbe...........

........die Farbe wird blasser, bekommt an manchen Blütenblättern einen Hauch grün/grau......

............und da die (mir) unbekannte grosse Pflanze mit den haarigen silbrigen Blättern vor dem Pflanzzimmer Dimensionen angenommen hatte, dass man kaum noch in den Raum treten konnte, hab ich diese Pflanze einfach etwas gestutzt. ..........
 
.........Und diese Abschnitte waren einfach zu schade um sie wegzuschmeissen. So hab ich sie zu den Hortensien kombiniert ............

............und bin völlig begeistert von dieser schönen Kombination - es wirkt ein wenig kühl und leicht "morbide"......
 
.......... - und einfach auch "anders"............

..........ich hoffe, dass zumindest einige Zweige kleine Wurzeln bilden werden .......
 
- vielleicht hab ich ja Glück und kann diese Pflanze dann so auch vermehren.........
 
.....

..........Und auch die ersten Blütendolden der rosafarbenen ANNABELLE-Hortensie hab ich jetzt schneiden können. Ich bin heilfroh, dass ich diese schöne Sorte heil über den Winter gebracht hatte, denn die erste Pflanze war mir im Winter zuvor erfroren..............

.......diese Annabelle-Sorte hat zwar nicht so große Blütenbälle wie ihre weissen "Schwestern" und ist auch insgesamt etwas filigraner - aber dafür verzaubert die schöne feine Farbe.............

...........Seid gestern ist nun auch bei mir eine weitere Häkeldecke fertig. Ich hatte lange nach einem Leinen-Häkelgarn gesucht. Dann hatte ich bei Schachenmeyer das Garn Cotton-Linen 0002 / Leinen gefunden und war überglücklich darüber..............

........es häkelt sich toll und fühlt sich wirklich wie reines Leinen an ...........

..........kurz bevor die Decke fertig war, ging mein Vorrat zur Neige - und ich erfuhr: das ist ein Garn, dass es nicht mehr gibt. Es war zum Verrücktwerden - nach langem Suchen hatte ich dann doch noch Glück und hab auch gleich noch einen Vorrat für eine gleiche Decke ergattern können. Ich werde also noch eine 2. gleiche Decke fertigen - wir sind ja schliesslich auch zu zweit. Die Decke ist ganz schlicht in 2erStäbchen aus 2 gleich langen und breiten Stücken gehäkelt geworden - diese wurden dann zusammengenäht, breit umrandet und abschliessend hab ich eine einfache Zackenkante drumherumgehäkelt............
 
............ - Größe ca. 115x170 cm....
 
...........und gerade, weil die Decke so schlicht ist, bin ich besonders verliebt in diese Decke..........

...........Sollte noch irgendjemand von Euch ein Wollgeschäft kennen, dass dieses Häkelgarn in DIESER Farbe führt / auf Lager hat und auch verschickt , würde ich mich über einen Tip RIESIG freuen !!!! Ganz liebe Grüße an Euch alle - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline
    Danke für die schönen Bilder. Ich mag Hortensien auch besonders gerne. Leider "reut" es mich immer sehr, die wunderschönen Blüten abzuschneiden. Diesen Sommer musste ich eine "Alte" wegschmeissen, da diese den totalen Milbenbefall hatte. Sowas eckliges habe ich echt noch nicht gesehen..... Momentan habe ich nur noch eine ;o(.
    Deine Decke ist wunderschön geworden.... Ich wollte eigentlich so viel noch häkeln, stricken und nähen..... ;o). Wenn die Kinder wieder in die Schule müssen, habe ich auch mehr Zeit - das hoffe ich zumindest.
    Nun wünsche ich dir eine wunderschöne Woche.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    Ps. Ich muss dir noch sagen, dass euer "kleines Haus" echt der Wahnsinn ist *gg*.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline,
    Die Decke ist sooo schön, ich verstehe auch nicht dasise das tolle Garn raus genommen haben, ich hab viel damit gemacht...bei uns fangen die Hortensien jetzt erst an zu blühen.
    Ganz liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jaqueline,
    ich lese schon lange bei Dir leise mit. Nicht immer schaffe ich es dann zu kommentieren. Aber da ich Dich bei mir verlinkt habe, sehe ich immer wann Du gepostet hast.
    Ich liebe Deine Post. Dein Einrichtungsstil und Deine Art zu schreiben ist so schön.
    Die Berichte vom kleinen Haus sind herzerwärmend schön.
    Ich danke Dir fürs Teilen und freue mich aufs weiter lesen.
    Von Herzen eine wunderschöne Woche wünscht Dir
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. http://www.woll-insel.at/demo-cgi-bin/demo_varishop/iboshop.cgi?showd490!0,0,cotton_linen

    Schau mal hier, hier schaut es so aus, als ob es Deine Farbe noch gibt.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. ist es dieses hier, ich hab mal gegoogelt:
    http://www.woll-insel.at/demo-cgi-bin/demo_varishop/iboshop.cgi?showd490!0,0,cotton_linen

    deine decke ist sooo schön!!! auch die farbe der hortensien mag ich, liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angi und Kirsten - Ihr seid wirklich lieb - DANKE, aber das ist nur ein Demoshop - was immer das auch ist - und dort ist die Verfügbarkeit leider auf Null gestellt. Ich hab eben schon geschaut.
      Habt einen wunderschönen Abend
      Jacqui

      Löschen
    2. Hallo Jacqueline, ich habe auch für Dich gegoogelt und bin bei dieser Seite gelandet. Wenn man dort eine Stückzahl statt der 0 eingibt und auf den unteren Warenkorb klickt, wird die Wolle aber übernommen.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Liebe Jaquiline,
    deine Hortensien sind wunderschön, ich hab letzte Woche schon welche ins Haus geholt, aber das war leider noch etwas zu früh, haben noch nicht gehalten, also Geduld haben auch wenn`s schwer fällt, ich freu mich ja jedes Jahr so sehr darauf.
    Was ist deine Decke für ein Meisterwerk, dafür tausend *******************bin total begeistert, leider kann ich dir bei dem Garn nicht weiterhelfen.
    Wünsch dir eine schöne sonnige Woche, vielleicht nicht ganz so heiß wie das letzte WE, ganz herzlichste Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll, die Häkeldecke ~ und die Hortensien auch
    ~✿~
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jaquie,
    die Decke ist wunderschön!!!
    Und deine Hortensien....ich habe noch nie eine rosa Annabelle gesehen!!
    Wo gibt es die??
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die rosa Annabelle war ein Zufallskauf - die erste hatte ich von meiner Schwester geschenkt bekommen (die war dann eingegangen) - diese hier hatte ich mir in Gent auf einem Blumenmarkt gekauft. Aber ich denke, die müßte es inzwischen auch in Deutschland geben.
      Liebe Grüße
      Jacqui

      Löschen
    2. p.s. schau mal hier: http://www.garden-shopping.de/shop/kategorie_405.html

      Löschen
    3. pps. ich hab sie eben auch als pink annabelle im www gefunden.....

      Löschen
  9. ...Wahnsinn...jeder Post ist ein Genuss...Danke für die immer tollen Bilder...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Haaaach schön! :-D Nicht nur die Decke und die Sträuße, auch der weiße Schwan im Hintergrund! >.< Ich stehe auf ausgestopfte Tiere, die sind nicht nur dekorativ man kann sie auch super studieren (im zeichnerischen Sinne) denn sie laufen ja nicht weg! Bis jetzt habe ich nur ein wackeliges Eichhörnchen mit "gebrochenem" Arm, aber irgendwann... :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Jaqui,
    also ne rosa Annabell ist ja wohl auch was Schööönes!! Ich war zwar heute im Gartencenter und habe ordentlich zugeschlagen, aber die kann ich mir nicht entgehen lassen und werde nachher Deinem Link mal einen Besuch abstatten:-)))
    So, und nun zur Häkeldecke, die kannste ja wohl nich nehmen, die ist für Dich viiiel zu kurz. Was sollen denn bitteschön immer die Füßchen rausgucken, oder der Kopp???? Und damit die erst gar nicht von den Motten gefunden wird, wääääre ich bereit...äääähhm...jaaa....
    die allerlieblichsten Grüße von mir:-)))

    AntwortenLöschen
  12. For noen vakre bilder av nydelig Hortensiarn:)
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jacqueline, ich noch Mal ;-). Ja, ich glaube Du hast Recht mit dem Shop...das ist nur zur Demo...sehr komisch. Vielleicht hast Du ja mit der Wolle noch Glück, denn die Decke ist wirklich sehr schön geworden.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Hortensien! Und deine Bilder sind ein Traum!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jacqui,
    ach da ist sie ja, die tolle Decke. Ihr seid alle so fleißig beim Decken-häkeln oder stricken. Ich bin da null talentiert, kann das überhaupt nicht. So werde ich weiter hier mit offenem Mund - jetzt hier und heute - Deine schöne Decke bestaunen und für mich weiter dafür träumen. Die Kreationen aus Hortensie und den längeren Gräsern mag ich gut leiden. Leider konnte ich heute nicht nochmal anrufen, Kundschaft, Mittagspause etc. Liebe Frau Schmidt :-)), da werde ich es in den nächsten Tagen nochmal versuchen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Jaqueline,
    Vielen lieben Dank für so schöne Fotos, die Hortensien-DEKO ist dir zauberhaft gelungen.
    Und deine Decke ist der Wahnsinn, ich mag auch die schlichten Muster sehr und auch die Farbe gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  17. OH Jacqueline,
    die Decke ist ja ein Traum!
    Was meinst Du mit schlicht in 2erStäbchen? Könntest Du da bitte eine Anleitung für Dummies draus machen? *liebguck* ... büdde büdde

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  18. HALLÖLE---- de HORTENSIE,,, is a mei LIEBLING im GARTAl... i hob zur zeit a gaaaaanz BLAUE..... im TOPF STEHN..... sie macht a riesen FREID.... die DECKN is vooollleee ´scheeeen... grod de FARB GFALLT ma volle guat.... es past alle so guat zamb bei DIR....ein TRAUM..... loss da no a BUSSAL DO..... birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jacqui,
    was für eine wunderschöne Decke Du da gezaubert hast,gerade das schlichte macht sie wieder zu etwas besonderen.
    Ich glaube ich werde doch noch häkeln lernen:))))Meine Schwiegermutter hat sich glaube ich auch schon einmal um die ganze Welt gehäkelt vielleicht erbarmt sie sich:)))
    Auch die Hortensien sind ein Traum,meine sind leider dieses Jahr nicht so toll mit Blüten ausgestattet.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jaqueline,
    was für ein schöner Post !!!!
    Die Hortensien sind ein Traum - auch zusammen mit dem Salbei (sieht so aus als wäre es ein Ziersalbei?)

    Die Decke ist der Oberhammer-so schlicht sie auch ist, sieht sie ganz toll aus!!!
    Da gibt`s doch bestimmt ne Anleitung dazu, oder ??? Ich würd mich sehr freuen, wenn du sie aufschreibst für uns Häkeltanten. Dankeschön!

    Wünsch dir einen schönen Tag.
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Jaqueline,
    habe ich doch erst heute deinen tollen Blog gefunden. Ist es schön bei dir und diese tollen Bilder von der Hortensie und meiner Meinung nach dem Wollziest. Habe den auch aber bei mir sind die Blüten noch etwas stärker aber die wolligen Blätter lassen darauf schließen. In der Kombi mit der Annabell ein Traum, genau wie die Decke!
    Trage mich gleich als Leserin bei dir ein.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Hi Jacqueline, I love hydrangeas but we have some time to wait for them over here !! I love the combination in your bouquet ..so nice ! all the rooms are just gorgeous and the blanket ...well might be a little complicated for me but the colour is great ...gail x

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Jacqueline,
    also ich bin ja total platt, ich schalte bei dem Wetter und den Temperaturen auf den Spar-Modus um und Du, wie etliche Andere auch häkeln was das Zeug hält...der Wahnsinn!
    Erstmal frage ich mich ob ihr eine eingebaute Kühlung in der Häkelnadel habt? Denn mir würde sie glatt aus den Fingern glitschen und dann das teil die ganze Zeit auf dem Schoß, wird doch noch wärmer....oder stell ich mich da einfach nur zu sehr an ;))??
    Kann ja sein, dass mir als Nicht-Häklerin in dieser Hinsicht WAS fehlt zwinker.
    Auf jeden Fall sieht dein "Deckchen" wunderschön aus und ich hoffe das Du dieses spezielle Garn noch irgendwo ergattern kannst. Einige Kommentare lassen sich ja vielversprechend an.
    NA dann auf zu Nummer 2 und viel Spaß damit wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jacquelin,
    schau mal was ich bei meinem liebsten Trödler "ebay" gefunden habe ;o)
    http://www.ebay.de/itm/Schachenmayr-Cotton-Filet-Hakelgarn-100-g-Knauel-100g-4-35-/161002455984
    Liebe Grüße!!!
    p.s. Die Decke ist ein Traum!!!

    AntwortenLöschen
  25. Decke, Hortensien - Fotos, wie immer ein wahrer Traum!!!!!!!
    Allerdings liegt der Reiz für mich auch vor allem in dieser unbekannten Pflanze. Salbei-Art glaube ich eher nicht. Mein Gedanke war auch wie creative LIVE ein Ziest - wobei mein Wollziest wesentlich langgezogenere u. stark beflaumte Blätter hat - wie Hasenöhrchen. Naja, vielleicht kommt noch jemand dahinter, interessieren würd´s mich schon!
    LG USch

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jacqui,
    Deine rosa Annabelle ist ja ein Traum. Ich habe sie neulich hier im Gartencenterprospekt entdeckt und es bisher nicht geschafft dorthin zu fahren. Ich glaube ich muss morgen los... Eine weiße Annabelle habe ich kürzlich zum Geburtstag bekommen und sie hat schon ein schönes Plätzchen im Garten bekommen. Diese hier würde sich toll ein paar Plätze weiter machen. Und nun muss ich mir mal die anderen Kommentare durchlesen. Vielleicht kann ich daraus erlesen, um welche tollen Ästchen es sich hier in der Vase handelt ;o) Sieht total hübsch aus.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Jaqueline,
    die Café au lait Bols sind heute wohlbehalten angekommen. Herzlichen Dank!

    Nachdem ich mit dem Ziersalbei falsch lag, hier des Rätsels Lösung: Plectranthus argentatus
    http://lepidoptera.butterflyhouse.com.au/plants/lami/plectranthus-argentatus.jpg

    Viele Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.